Hilfe

Funktionsweise
Erstellung der zweisprachigen Bücher
Unterstützte Geräte und Programme
Schriftgröße anpassen
Was sind Normseiten?
Fehler
Herkunft der Texte und Rechte
Haben Sie eine andere Frage?

Funktionsweise

Sie können die zweisprachigen Bücher in Ihrem Browser lesen oder als Dateien herunterladen. In unserer Browser-Lese-App und in iBooks erscheint über dem Originaltext die literarische Übersetzung, wenn eine Textstelle angeklickt wird.

Auf dem Kindle und anderen E-Book-Readern wechseln Sie mit einem Klick auf die unterstrichenen Querverweise zwischen der zweisprachigen Version und dem Original. Sollten Sie die Paralleltext-Darstellung bevorzugen, können Sie die Bücher auch ohne Kindle mit den freien Kindle Lese-Apps auf allen Geräten lesen.

Beim ersten Kauf wird ein Kundenkonto bei Doppeltext eröffnet. Loggen Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse und Passwort ein, um Ihre Bücher im Browser zu lesen oder herunterzuladen. Wenn in Ihren Browser-Einstellungen dauerhafte Cookies zugelassen sind, werden Sie bei Ihrem nächsten Besuch automatisch angemeldet, Ihre Leseposition und die Schriftgröße bleiben erhalten.

Erstellung der zweisprachigen Bücher

Wir haben ein eigenes Verfahren entwickelt, mit dem das Original und die literarische Übersetzung effektiv auf Untersatzebene synchronisiert werden. Damit lassen sich größere Texte in relativ kurzer Zeit verarbeiten. Unseres Wissens gibt es keine in der Qualität und Geschwindigkeit vergleichbare Technologie.

Unser Programm synchronisiert im ersten Schritt die beiden Texte bereits in einer sehr guten Qualität und markiert die unklaren Stellen. Danach sehen wir uns die Problemstellen im Editor an, korrigieren diese und ergänzen ggf. die Übersetzung.

Unterstützte Geräte und Programme

Die Titel stehen Ihnen in mehreren Formaten zur Verfügung und können sowohl auf einem Desktop-Computer als auch auf Tablets, Smartphones und E-Book-Readern gelesen werden.

Interaktive ePub-Dateien

Die interaktiven ePubs funktionieren in Apples iBooks auf dem iPad/iPhone und im kostenlosen Programm Calibre, mit dem Sie die Bücher auf Ihrem Desktop-PC oder Notebook lesen können.

Browser-Lese-App

Unsere Lese-App läuft auf Ihrem Tablet, PC oder Smartphone, sofern es einen voll funktionsfähigen Web-Browser mitbringt und die Bildschirmgröße das komfortable Lesen längerer Texte erlaubt. Opera Mini wird nicht unterstützt.

Zum Aufruf der Bücher im Browser muss eine Internet-Verbindung bestehen. Nach dem Aufruf kann das Buch bis zum Schließen des Browsers offline gelesen werden.

Zur Anzeige werden JavaScript und Cookies benötigt. Ist an Ihrem Gerät eine Tastatur angeschlossen, kommen Sie mit den Pfeiltasten nach unten und nach oben zur nächsten bzw. vorherigen Übersetzung.

Kindle und andere E-Reader

Laden Sie bitte zunächst die mobi-Datei (Kindle) oder die ePub-Datei (andere Geräte) herunter und speichern Sie diese auf Ihrem Rechner. Um das Buch auf dem E-Reader zu lesen, müssen Sie das Gerät mit dem Rechner verbinden. Danach kopieren Sie die heruntergeladene Datei z.B. mit dem Windows Explorer in das Buch-Verzeichnis auf dem E-Reader. Welches Verzeichnis das ist, hängt vom Modell des E-Readers ab. Beim Kindle heißt das Verzeichnis documents. Wenn Sie das E-Book in der Kindle-Lese-App auf einem Android-Gerät lesen möchten, muss das Buch ins Verzeichnis Kindle kopiert werden.

Klicken Sie auf die unterstrichenen Querverweise, um zwischen der zweisprachigen Version und dem Original zu wechseln. Die ePubs funktionieren auf den meisten Geräten und in verschiedenen Lese-Programmen ohne Probleme.

Auf dem Kindle können Sie die Bücher alternativ im experimentellen Web-Browser anzeigen lassen. Der Kindle muss über WLAN mit dem Internet verbunden sein. Um den Browser zu starten, drücken Sie auf die Home-Taste, dann auf die Menu-Taste und wählen Sie im Menü den Punkt Experimental. Klicken Sie dann auf launch browser und loggen Sie sich unter www.doppeltext.com ein. Auf dem Kindle Keyboard erleichtern folgende Tastatur-Kürzel die Bedienung: Mit der Leertaste kommen Sie zur nächsten Übersetzung, die Taste Q zeigt die vorherige Übersetzung. Drücken Sie auf die Taste C, um zum Inhaltsverzeichnis zu gelangen.

Schriftgröße anpassen

Klicken Sie in der Lese-App auf das aA-Symbol links oben, um die gewünschte Schriftgröße einzustellen. Auf dem iPad oder iPhone können Sie die Schriftgröße auch durch Auf- und Zuziehen mit zwei Fingern verändern. In iBooks, Calibre und auf dem Kindle benutzen Sie dazu bitte die programmeigenen Steuerelemente.

Was sind Normseiten?

Bei Doppeltext-Büchern gibt es keine Seiten im eigentlichen Sinne, die Darstellung variiert je nach Gerät. Unter einer Normseite verstehen wir einen Textabschnitt, der genau 1500 Zeichen enthält. Damit folgen wir der Definition von VG Wort.

Fehler

Da es sich um gescannte Bücher handelt, kann es je nach Buch einige verbleibende Erkennungsfehler geben. Die Synchronisierungsfehler sind selten, jedoch nicht ausgeschlossen. Wir sind für Hinweise auf Fehler jeglicher Art dankbar und werden diese umgehend korrigieren.

Herkunft der Texte und Rechte

Die Originaltexte und viele Übersetzungen stammen aus frei verfügbaren Quellen. Bei lizenzierten Texten sind die Rechteinhaber angegeben. Wir übernehmen grundsätzlich Plain-Text-Versionen der Texte und setzen diese komplett neu.

Bevor Inhalte Dritter auf diese Seite gestellt wurden, haben wir die Rechtslage recherchiert und uns davon überzeugt, dass das jeweilige Werk gemeinfrei ist. Falls ein bei uns angebotenes Werk entgegen unserer Recherchen noch geschützt sein sollte, bitten wir darum, uns zu informieren. Wir werden das jeweilige Werk umgehend von unserer Seite entfernen, sofern der Einwand berechtigt ist.

Die Rechte für synchronisierte zweisprachige Ausgaben und für die von uns in der Übersetzung ergänzten Textpassagen liegen bei Doppeltext.